Montag, 1. Januar 2018

[Rezension] Sammelpost Dezember Teil 1



Schönen guten Abend alle miteinander,
ich hoffe, dass ihr gut ins neue Jahr gerutscht sein und ihr den ersten Tag
des neuen Jahres gut überstanden habt.

Hier kommt Teil 1 aus den Monat Dezember meiner gelesenen Bücher.
Mal wieder natürlich, nicht anderes erwartet von mir die komplette
Monatsaufgabe erledigt.



das dich von aussen und innen überzeugen konnte - Hope & Despair


Eckdaten:
Seitenanzahl:288
Aus den Impress Verlag

gelesen von 05.12. - 11.12.2017

Inhalt:

**Wahre Gegensätze finden immer zueinander**
Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen – jeweils für die guten und die schlechten Gefühle der Menschen stehend. Dies ist genau siebzehn Jahre her und die Babys sind nicht nur groß geworden, sondern wurden auch voneinander getrennt. Während Hope und die anderen fünf Mädchen sich als Probas dem Guten im Menschen verpflichten, verhelfen die männlichen Improbas dem kriminellen Untergrund zu Geld und Macht. Bis zu dem Tag, an dem die Improbas ihre Gegenspielerinnen aufspüren und nur Hope entkommen kann. Mit ihrem Gegenpart Despair dicht auf den Fersen.


Meine Meinung:

Dieses Buch ist der Reihenauftakt der Autorin Carina Mueller und das erste Buch der Autorin, die ich lese und kenneIn diesen Buch geht es um die insgesamt 12 verschiedenen Individuen, 6 Mädchen, die Probas die Guten und Positive der Menschen und 6 Jungen, die Improbas, die Bösen bzw das Negative der Menschen.Im Vordergrund geht es um Hope, die Hoffnung und Despair, die Verzweiflung im diesen Fall ein jungen Mann, der dies auch sehr gut widerspiegelt. Hope, die Hoffnung, die ein wenig sehr viel Selbstbewusstsein hat aber die aufgibt, versucht hinter Despair zu blicken. Erst wirkt er eher mürrisch und leicht aggressiv. Doch mit der Zeit aber verändert und entwickelt er sich. Man hat das Gefühl, dass hinter seiner Schale bzw die Schale so langsam bröckelt. Und mehr und mehr kommt der kleine Junge aus der Kindheit zum Vorschein.
Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und leicht lesbar. Man ist direkt mittendrin und kann der Handlung mühelos folgen und liest es gut in einen Rutsch durch. Geschrieben aus den Sichten von Hope und Despair, wird man näher an deren Gefühle gebracht.Neben der Spannung werden auch leichte romantische und zarte Gefühle vorkommen.


Fazit und Bewertung:

Es ist ein offenes Ende, heißt, es gibt auf jeden Fall ein kleinen Cliffhänger. Ich bin nun wirklich gespannt darauf wie es im zweiten Teil wohl weitergehen wird. Deshalb bekommt dieses Buch aufgrund einen unerwartenden Auftakt 5 von 5 Sternen. 

in dem eine Hochzeit vorkommt - Royal Wedding v. April Dawson




Eckdaten:
Seitenanzahl:252
Aus den Lyx Verlag
gelesen von 22.12. - 26.12.2017

Inhalt:

Ein Prinz zum Verlieben. Eine Prinzessin wider Willen. Eine Liebe gegen alle Widerstände.
Jenna hat ein für alle Mal genug von den Lügen der Männer. Trotzdem will sie nicht aufgeben, den Richtigen zu finden. Sie beschließt deshalb, über eine Heiratsannonce einen völlig Fremden zu heiraten. Als sich jedoch herausstellt, dass dieser Philip ein waschechter Prinz ist, steht Jennas Welt Kopf. Kann sie ihm seine Lügen verzeihen und ihm die Chance geben, die Liebe ihres Lebens zu werden?


Meine Meinung:

Angefangen mit den hübschen Cover, der einen schönen Frauenrücken zeigt, gehalten von einer Männerhand, die die Frau hält oder stürzt. Genauso so geht es im dieser Geschichte von April.Ihr dreht sich überwiegend alles um die Jenna, die gedacht hatte, dass es auch einfacher gehen würde. Und sie da, sie bekommt den Hauptgewinn, trotz allen Lügen und Intrigen der Mutter des Philipps bekommt sie ihre Traumhochzeit mit ihren Traumkleid. Jenna ist eine junge Frau, die weiß was sie will und wie sie es will. Dabei dürfen wir natürlich die Nebencharaktere nicht vergessen. Zu einen Carrie, Philips Sekräterin, die gute Seele des Büros, ohne die Philips es geschafft an, sein Geschäft zu halten. Aber auch eine gute Freundin von Jenna ist und natürlich unsere Kylie nicht, das It-Girl, das eigentlich kein It-Girl sein möchte. Ohne diese beiden Mädels würde die Geschichte nicht so humorvoll und witzig sein.

Fazit und Bewertung:

Bei so einen witzigen und romantischen Auftakt, freue ich mich sehr auf weitere Bücher um die Royals. Und deshalb bekommt diese Geschichte von mir 4 von 5 Sternen.

in dem es schneit -- Wisteria Park - Ein winterlicher Regency v. Julia Sonnenschein


Eckdaten:
Seitenanzahl:249
Aus dem Eigenverlag Amazon
gelesen am 28.12.2017


Inhalt:

Oliver Harding, Dandy aus Überzeugung, hat keine Wahl: er muss zur winterlichen Jagdsaison auf das väterliche Landgut in Lincolnshire heimkehren, auch wenn er sich viel lieber weiterhin mit seinen Londoner Freunden in der Hauptstadt dem Kartenspiel und ähnlichen Vergnügungen hingegeben hätte.
Unterwegs wird er von heftigen Schneefällen überrascht und muss in einer Poststation in einem kleinen Dorf übernachten. Beim Abendessen lernt er die bezaubernde Rose Meade kennen, die ebenfalls dort gestrandet ist. Wie es der Zufall will, haben die beiden das gleiche Reiseziel. Natürlich bietet Oliver ihr an, sie mitzunehmen.


Meine Meinung und Bewertung:

Eine junge unverheiratete Frau, die ihren eigenen Kopf hat, ein junger Dandy, aus den man merkt das der ein Herz hat. Alles in einen eine wunderschöne winterliche und weihnachtliche Geschichte.Kurz und knapp, diese Geschichte bietet den jungen Lesern und jungen Frauen genau das, was man braucht um einsame Winternächte zu überstehen. Eine Geschichte mit Romantik, Liebe, Gefühl und Humor erwärmt das Herz der Leserinnen und Leser an einsamen Nächten auf der Couch sehr. Deshalb bekommt diese schöne und romantische Wintergeschichte von mir 3 von 5 Sternen.

 


Samstag, 30. Dezember 2017

Carlsen Lesechallenge 2018





 Hallo ihr Lieben,


einige von euch haben es vielleicht schon erfahren aber hier noch einmal für alle: Dieses Jahr wird diese Challange von  von Nicole von About Books und Laura von Skyline of Books ausgeführt. Informationen und die Anmeldung findet ihr dann hier.

Regeln:
  • Zeitraum der Challange 01.01.- 31.12.2018.
  • Punktevergabe
    • ein Buch mit mehr als 150 Seiten: 2 Punkte
    • ein Manga, Comic und ein Buch mit 150 Seiten und weniger: 1 Punkt
  • Es zählen alle Bücher aus den Imprints des Carlsen Verlagshauses. Also: Carlsen, Carlsen Comic, Carlsen Manga, Carlsen Graphic Novel, Chickenhouse, impress, Dark Diamonds, Königskinder, Aladin, Xenos, Nelson uns Lappan.
  • Zusätzliche Punkte könnt ihr mit den Jahres- und Monatsaufgaben erhalten. Diese müssen auch mit Carlsen-Büchern gelöst werden. Die Jahresaufgaben bleiben das ganze Jahr über erhalten und können erledigt werden, wann immer sie passen. Die Monatsaufgaben werden kurz vor Beginn jedes Monats auf beiden Blogs bekannt gegeben und können nur innerhalb dieses Monats erfüllt werden.

Jahresaufgaben:

1. Ein Buch eines deutschsprachigen Autors/einer deutschsprachigen Autorin. (maximal für 10 Bücher möglich) | 1 Punkt zusätzlich pro Buch (= maximal 10 Zusatzpunkte möglich)
2. Eine Reihe mit mindestens drei Teilen. (maximal für 3 Reihen möglich) | 3 Punkte zusätzlich nach der Rezension des dritten Bandes ( = maximal 9 Punkte möglich)
3. Sein Lieblings-Carlsen-Buch in einem Blogpost vorstellen (einmal pro Halbjahr möglich) | 3 Punkte zusätzlich pro Buch (= maximal 6 Punkte möglich)
4. Rezensiere aus mindestens fünf der 13 Carlsen Imprints jeweils mind. ein Buch | 10 Punkte insgesamt
5. Lies ein Buch mit einer starken/einem starken Protagonisten. (maximal für 10 Bücher möglich) | 1 Punkt zusätzlich pro Buch (= maximal 10 Zusatzpunkte möglich)




Monatsaufgaben:



Januar
1. Im Dunkel der See (Impress)
Februar

März

April

Mai











[Challenge] DARK DIAMONDS 2018




Dieses Jahr wird die Dark Diamonds Challenge von Izzy von Mitternachtsschatten und Benny von Bücherfarben gehostet. Da bin ich natürlich sehr gerne dabei!

Regeln und Punkteverteilung

  • An dieser Challenge kann jeder teilnehmen, der eBooks lesen kann, diese rezensiert ( egal ob auf dem eigenen Blog, bei Lovelybooks, Goodreads, Amazon oder sonstwo ) und mir einen Link zu seiner Rezension zukommen lässt. --> 10 Punkte für eine Rezension

  • Für diese Challenge zählen ALLE Dark Diamonds-Titel, die ihr ab dem 01.01.2018 lest & rezensiert !!! 
  • Ziel dieser Challenge ist es innerhalb der nächsten 12 Monate insgesamt 25 DARK DIAMONDS-Titel zu lesen. 
    • 5 Punkte -->  für das Lösen der Monatsaufgabe.
    • 20 Punkte -->  für das Lösen der Quartalsaufgabe.
    • 1 Punkt pro Bild. Hier zählt nur ein Buch/Cover. Das heißt ihr könnt keine 6 Bilder des selben Buches einsenden. Verseht das ganze mit dem Hashtag #DarkDiamondsChallenge2018 auf Instagram oder Facebook. P.S.: Auf Instagram könnt ihr auch die Challenge als „Person“ markieren (dark_diamonds_challenge_2018). Der Hashtag jedoch sollte immer genutzt werden.
  • Challenge Zeitraum: 01.01.2018 - 31.12.2018

Gelesene ebooks/Bücher:



Januar
Setze das Cover des Buches besonders in Szene, mit dem du in diese Challange startest.

1. Zeitenliebe: Nur zur zweit sind wir eins (MA)



Februar





März





April





Mai










Donnerstag, 28. Dezember 2017

[Challenge] Impress 2018




Hallo meine Lieben!

Es ist wieder soweit, die IMPRESS CHALLENGE geht in die nächste Runde!

Wer mich und meinen Blog kennt weiß genau das ich ein großer IMPRESS Fan bin, deshalb freue ich mich riesig das ich die IMPRESS CHALLENGE 2018 ausrichten darf.

Und im diesen Jahr wieder bei der lieben Lines Bücherwelt.

Dort findet ihr wichtige Informationen und könnt euch dort anmelden.


Wichtige Infos und Regeln:


-- Zeitraum der Challenge ist vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2018 --

-- Die Gewinner werden Anfang Januar 2019 ausgelost und bekanntgegeben --

-- Für die Challenge zählen ALLE Impress Titel die ihr ab dem 01.01.2018 lest und rezensiert, das Erscheinungsdatum spielt keine Rolle.



Wichtig:

Ein Einstieg in die Challenge ist jederzeit möglich.

Das Ziel:

Unser Ziel ist es in den nächsten 12 Monaten 25 Impress Titel zu lesen und zu rezensiere.

Januar

1. Im Dunkel der See v. Johanna Danninger


Mittwoch, 27. Dezember 2017

Meine 18 für 2018




Viele verfolgen schon auf den Social Media Facebook schon die wunderschönen
Sammlung und Challange hinter den Hashtag #18für2018.
Und so habe ich mich selbst mal meine 18 aus der Sammlung rausgesucht. 

Und ihr findet ihre meine Auswahl.